Im zarten Alter von 10 Jahren begann meine persönliche Reise in die Tiefen der Zauberkunst... Diese mit kleinen Wundern angefüllte Reise wurde durch die Erfahrungen bereichert, die ich seit dem Jahr 1998 im Bereich der Mittelaltermärkte und Ritteressen sammeln konnte.

So darf ich Euch nun die folgenden Leistungen für Eueren Markt, Euer Fest oder Eure Rittermahl anbieten:

Zauberei und Taschenspiel:


Illusionen und Fingerfertigkeit, das geschickte und unterhaltsame Spiel aus der Tasche, das Eure Augen und Euren Verstand verzaubern wird...
Seile, Tücher, Münzen vollführen in den Händen des Zauberers so manch´ unglaublichen Schabernack, der die Münder des Volkes offen stehen lassen und ihnen freudige Laute der Überraschung entlocken wird...

Magister Spectaculum:


Den Rahmen für so manch´ mittelalterlich´ Fest, Rittermahl oder Gelage bildet die kundige Führung durch den Magister Spectaculum:
Einführung in die Sitten und Gebräuche bei Tisch, Ernennung von Vorkoster, Vortrinker und Pfaff´,Kurzweyl durch so manch Gedicht, Erzählung und gemeinsames Spiel, Ritterschlag, Beminnung der anwesenden Burgfräulein, das ganze gespickt mit der ein oder anderen Taschenspielerei...
Das alles bietet Euch der Magister Spectaculum!

 

Neben ungezählten Märkten und Ritteressen durfte ich u.a. für folgende Firmen meine Kunst schon zeigen:

T-Systems Enterprise Services, REWE Duisburg, Siemens, AXA Versicherungen, Toshiba Deutschland, ...